DER STAUVERHINDERER

pfeil.JPG Millionen Deutsche stehen täglich im Stau. Der Auf- und Ausbau der Verkehrswege kann mit dem stetig wachsenden Mobilitätsbedarf nicht Schritt halten. Gleiche Geschäftszeiten von Unternehmen, starr festgelegte Routen öffentlicher Dienstleister und Logistiker, Baustellen sowie eine große Anzahl von Einzelfahrern verstärken das Problem. Für die Kraftfahrer bedeutet dies tagtäglich Stress und eine zusätzliche Belastung. Das Unfallrisiko steigt und sorgt für zusätzliche Behinderungen.

Das GaNEsHA-System verarbeitet Netz- und Verkehrsinformationen auf der Suche nach einem Gesamtoptimum. Spezielle Logistikoptimierungsverfahren werden durch Big-Data-Technologie beschleunigt und erweitert, um individuelle Empfehlungen zu berechnen. Nutzerfreundliche Anwendungen geben die errechneten Routen an alle Teilnehmer weiter. Die Einhaltung/ Umsetzung der gemachten Vorschläge durch die Nutzer soll durch ein Anreizsystem attraktiv gemacht werden.

pfeil.JPG Alle Informationen zum Projekt gibt es HIER.

pfeil.JPG Im Rahmen des Projektes GaNEsHA wollen wir Mobilität in Osnabrück besser machen und Staus vermeiden. Es soll ein gutes und ausreichend verfügbares Angebot für jeden geben. Die täglichen Fahrten, wie der Schul-, Ausbildungs- und Berufsweg spielen dabei eine sehr wichtige Rolle. Deshalb möchten wir diesen Anteil genauer erfassen und gerne wissen, wann und von wo nach wo Sie täglich fahren – egal mit welchem Verkehrsmittel. Ihre Angaben erfolgen dabei mit einer Ungenauigkeit von ca. 100 Metern sodass wir keine Rückschlüsse auf Ihren exakten Wohn- bzw. Arbeitsort ziehen können. Helfen Sie uns und nehmen HIER an der Umfrage teil. 

pfeil.JPG Sie können auch als Co-Forscher für Mobilität in Osnabrück Teil des Zukunftslabors für Mobilität in Osnabrück werden. Dafür klicken Sie bitte HIER.

 

Kommentar verfassen